Perleburg

Aus Historische Orte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zwischen Kaiserlautern und Bann findet man im Pfälzer Wald bei Einsiedlerhof die Perleburg - auch Burg Perlenberg genannt. Die Ruine - von der nur noch geringe Reste zu sehen sind - liegt auf einem Bergplateau in der Nähe einer alten Römerstrasse. Sie ist nicht über einen Weg zu erreichen. Wer sie besuchen will, muss einen extrem steilen Anstieg durch dichtes Gehölz und einen halsbrecherichen Abstieg in Kauf nehmen.

Die Perleburg wurde vermutlich im späten 12. Jahrhundert begonnen und wahrscheinlich nicht vollendet. Burg Perlenberg lag an der Fernstraße von Metz nach Speyer und gehörte zum Schutzsystem der Pfalz in Kaiserslautern[1].

Fotogalerie

Quellen

  1. Beschreibung auf burgen-rlp.de